Aus-/Weiterbildung

Unsere Mitarbeiter besuchen regelmäßig Fortbildungen. Für die folgenden Spezialgebiete haben wir unsere Mitarbeiter qualifiziert:
 Palliative Versorgung: Die Pflege von Schwerstkranken und Sterbenden ist uns als kirchliche Einrichtung ein Anliegen, das uns besonders am Herzen liegt. Unser Ziel hierbei ist es, die letzte Lebensphase durch eine individuelle Betreuung, Schmerzlinderung und menschliche Nähe menschenwürdig zu gestalten.



Wir bieten Ausbildungsplätze im Rahmen der ein-oder dreijährigen Ausbildung zur/m Altenpfleger/in oder Altenpflegehelfer/in an. Weiterhin bilden wir eine Kauffrau im Gesundheitswesen im Rahmen einer dreijährigen kaufmännischen Ausbildung aus.

Wundberatung:
Ausbildung eines Mitarbeiters zum zertifizierten Wundmanager (ICW), mit dem Ziel, die Heilung chronischer und akuter Wunden zu verbessern.

Gerontopsychiatrie:
Weiterbildung einer Mitarbeiterin zur „Staatlich geprüften Fachkraft für Gerontopsychiatrie“. Dies verbessert die Versorgung von Menschen mit demenziellen Erkrankungen im häuslichen Umfeld.
Gerontopsychiatrie“